Kunden

Kunden

Wir besitzen über eine Dekade an Erfahrung im Bereich Content und Digital Asset Management und betreuen eine grosse Anzahl an Benutzern in mehr als 20 verschiedenen Ländern.

hyperCMS besitzt eine Reihe an Kunden aus den Branchen Handel, Handwerke, Finanz, Telekommunikation sowie Spezialunternehmen. Dabei vertraut man nicht nur unserem Produkt, sondern dank des breit gefächerten Know Hows im Bereich Content Management auch auf unsere Dienstleistungen. Dazu zählen u.A. Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen (TCO), Organisationsberatung und Prozessberatung im Bereich Content Management bei Großunternehmen.

Ausgewählte Kundenreferenzen

Raiffeisen Zentralbank AG

„Die einfach und intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche und die zahlreichen Möglichkeiten der Anwendung sind unverzichtbar bei der täglichen Arbeit und Kooperation mit externen Partnern.“

Mag. (FH) Martin Hackl,
Zentrale Raiffeisen Werbung, Raiffeisen Zentralbank Österreich AG

Die in Wien ansässige Raiffeisen Zentralbank Österreich AG (RZB) gehört zu den führenden Kommerz- und Investmentbanken in Österreich und ist insgesamt die drittgrößte Bank des Landes. Die RZB ist das Spitzeninstitut der österreichischen Raiffeisen Bankengruppe (RBG) und das Kernunternehmen des RZB-Konzerns.
Die Zentrale Raiffeisen Werbung setzte als erster Kunde die neue Version 5 des hyper Content & Digital Asset Management Servers für die Verwaltung von digitalen Medien ein.
Fernsehspots, Dokumente für den Druck, Webgrafiken und Animationen werden damit effektiv administriert und gezielt Partnern zur Verfügung gestellt. Werbeagenturen als Dienstleister und Lieferanten von kreativer Arbeit nutzen das System, um multimediale Inhalte rasch zur Verfügung zu stellen bzw. zu verteilen. Dabei kommen Funktionen, wie Video-Konvertierung, die einfache Verteilung von Medien, frei definierbare
Metadaten-Schemas und die Suchfunktion sowie Messaging-Funktionen umfangreich zum Einsatz.
Ein wesentlicher Aspekt bei der Kooperation mit externen Partnern ist die Kontrolle über den Arbeitsfluss, den Versand und Zugriff auf einzelne Dateien, um sicher zu stellen, dass die kreativen Projekte auch zeitgerecht fertiggestellt werden können.

UNIQA Versicherungen AG

„We have one platform to address all our needs in 17 different countries, helping us to easily manage and publish rich content.“

Gabriela Rusu,
Head of Marketing, UNIQA International Versicherungs-Holding GmbH

Die UNIQA Group Austria zählt zu den führenden Versicherungskonzernen Mitteleuropas und vereint bewusst seine österreichische Identität mit europäischem Format.
UNIQA International hat sich für den Einsatz der Enterprise Content & Digital Asset Management Lösung des führenden CMS/DAM-Herstellers in Österreich "hyper Content Management Solutions"
entschieden, um die Webauftritte aller Gesellschaften in 17 unterschiedlichen Ländern zu bedienen und eine Basis für einen gemeinsamen Datenaustausch zu haben.
Durch die zahlreichen Vererbungsmöglichkeiten des Systems lassen sich die verschiedensprachigen Publikationen hinsichtlich Design und Funktionalität zentral verwalten.
Ein wesentlicher Grund für die Wahl des hyper Content & Digital Asset Management Servers war u.A. die einfache Bedienung sowie die niedrigen laufenden Kosten im Vergleich zur Konkurrenz.
Die Anwender profitieren von den Digital Asset Management Funktionen des Systems und können nun Videos in Eigenregie umwandeln und in Ihre Internetauftritte einbinden, sowie zahlreiche Dokumentenformate zentral verwalten und in Publikationen integrieren.
Diverse länderspezifische Anwendungen der Gesellschaften, wie z.B. Formulare für Schadenmeldungen, Formulare für Kundenanfragen, Interactive Maps, Kunden-Plattformen und e-Learning-Plattformen wurden in Folge integriert und werden mit mehrsprachigen Inhalten versorgt.