Training

Training

Das Schulungsprogramm dient zur Vermittlung von Fach- aber vor allem von Praxiswissen für den effizienten Umgang mit dem Werkzeug. Wir verfolgen den Ansatz im Rahmen der Vermittlung von Wissen möglichts grosse Nähe zur Praxis und zu Ihrem Vorhaben zu bewahren, damit die Schulung kein Trockentraining wird, sondern aktiv für Ihr Werk genutzt werden kann.
Unser Schulungsprogramm setzt sich aus mehreren Paketen zusammen, die auf bestimmte Zielgruppen - Designer, Redakteur, Entwickler - zugeschnitten sind:

Trainingspakete

Redaktion und Asset Management

Die Anwenderschulung wird meist vor Ort und am lebenden System durchgeführt, um Zeit und Ressourcen im Unternehmen zu sparen und aktiv am Projekt zu arbeiten. Der Effizienz wird somit schon beim Training Rechnung getragen.
Zu Beginn werden in einer Präsentation nochmals die einzelnen Features des Systems behandelt, danach erfolgt sofort der Einstieg in den Praxisteil. Texte, Bilder und andere Inhalte werden in das System übernommen. So wird garantiert, dass der Redakteur sofort praktische Erfahrungen sammeln kann.
Auch das Projekt Management und die Aufgabenverwaltung sind optionale Bestandteil der Schulung entsprechend der vorliegenden Edition des Systems.

Zielgruppe:

Chefredakteure, Redakteure

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse über das Internet sowie das Thema Content Management sind von Vorteil, aber kein Muss

Administration und Erstellen individueller Bericht

Die Schulung für Administratoren behandelt die Verwaltungsfunktionen für Mandanten, Benutzer und deren Rechte, sowie die Erzeugung individueller Berichte als optionalen Bestandteil.
Die Aufgabe des Administrators ist es neue Mandanten anzulegen. Innerhalb des Mandanten werden die Benutzer und deren Rechte definiert. Wesentlicher Bestandteil der Schulung ist die Behandlung von Zugriffsrechten von Benutzern sowie die Definition von Rollen als Summe der Rechte eines Benutzers.
Die Erstellung von Bereichten und Diagrammen  mit Hilfe des Systems ist in optionaler Bestandteil der Schulung entsprechend der vorliegenden Edition des Systems.

Zielgruppe:

Administratoren

Voraussetzungen:

Keine

Template-Erstellung mit dem TagWizard

Dieser Trainingsblock dient zur Vermittlung der technischen Details des Systems. Vor allem die Feinheiten der Template-Erstellung werden behandelt.
Der Umgang mit dem TagWizard sowie der Aufbau der XML-Struktur innerhalb eines Content-Containers auf Basis eines Templates wird anhand von Praxisbeispielen gelehrt. Die Umsetzung der aktiven und passiven Personalisierung und möglicher Strategien im Rahmen der Kundenprofilierung werden im Detail erklärt.

Zielgruppe:

Designer, Entwickler

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse von HTML auf Code-Ebene

Template-Programmierung

Der Einstieg in die erweiterte Template-Programmierung mit PHP sowie die Möglichkeiten der Einbindung dynamischer Elemente in Templates werden verdeutlicht. Für die Umsetzung spezieller Anforderungen werden die Funktionen der Funktionsbibliothek des Systems betrachtet, mit der sich auch frei programmierbare Schnittstellen für die Integration dynamischer Elemente umsetzen lassen.

Zielgruppe:

Entwickler

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse von HTML auf Code-Ebene, Programmierkenntnisse

Personalisierung

Die Planung und Personalisierungstrategie bei der Personlisieung von Inhalten ist ein wesentlicher Punkt vor der Durchführung.
Dem Teilnehmer werden die Personalisierungsstrategien und deren Umsetzung in der Praxis erklärt.
Das Tracking von Besuchern sowie die personalisierte Darstellung von Inhalten auf Basis von Besucherprofilen stellen das Hauptaugenmerk der Schulung dar.

Zielgruppe:

Entwickler

Voraussetzungen:

Programmierkenntnisse

Workflow Management

Mit Hilfe des integrierten Workflow Managements des Systems lassen sich rasch und einfach Arbeitsprozesse abbilden. Der eigentliche Clou ist oft in den Workflow Scripts versteckt, die als Roboter fungieren und automatisch Aufgaben abarbeiten.
Neben der Erstellung und Einbindung von Workflows wird ein Hauptaugenmerk auf die Workflow Scripts gelegt. Praxisbezogene Beispiele aus dem Unternehmen können im Rahmen der Schulung behandelt werden.

Zielgruppe:

Entwickler

Voraussetzungen:

Programmierkenntnisse im Fall der Eigenentwicklung von Robotern (automatiserte Aufgaben)

Haben Sie Fragen?

Ich bin an ihren Trainingspaketen interessiert. Bitte rufen Sie mich an oder schreiben sie mir eine E-Mail.
Es sind Fehler bei der Eingabe aufgetreten
Hinweis: Wir nutzen Ihre persönlichen Daten nur im Rahmen der Bestimmungen der DSGVO. Ihre Angaben werden von uns vertraulich behandelt und zuverlässig bearbeitet. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf den Datentransportweg und die Sicherheit der Datenübermittlung im Internet. Berücksichtigen Sie dieses bitte bei Ihrer Entscheidung, eine Information über das Internet an uns weiterzuleiten.